Suzuki Bandit „Blue Marble“ von Denny

Suzuki Bandit 600 mutiert zur 1200er Blue Marble

Zuerst war es eine 600er Suzuki Bandit. Als Denny zum ersten Mal bei mir war, gab es noch viele LEDs und eine große Verkleidung.

Aber mir war sofort klar, da wird einiges passieren. Angefangen mit den Felgen, dann haben wir den Lacksatz gemacht und mittlerweile glaube ich, haben wir alles mal angefaßt und bearbeitet. Aus der kleinen Bandit ist eine große Bandit geworden, der Motort hat nun 1200 ccm. Denny findet auch immer was neues, was er machen muss bzw. will…

Was haben wir gemacht?

Der komplette Lacksatz wurde schwarz lackiert und mittels Wassertransferdruck beschichtet. Reichlich Candy, Glimmer und Klarlack ergeben eine schöne Tiefe und das Gefühl, daß die Partikel im Lack schwimmen. Felgen wurden genauso behandelt und die Felgenbetten poliert.

Der Rahmen inklusive diverser Halter wurde hochglänzend schwarz gepulvert.

Die Gabel wurde zerlegt, die Rohre poliert und eloxiert. Gabelfüße und Brücken wurden gepulvert.

Unter anderem sind verbaut:

– motogadget: motoscope mini schwarz, motosign mini schwarz, m-unit, m-lock

– Bodis Endtöpfe

– Hafer Tankdeckel

– Heck der Firma Junk Design

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.