Honda X11 von Martin

Dieser Umbau einer Honda X11 wurde über mehrere Jahre geplant und umgesetzt. Martin hat auf Grund seines Jobs einige Möglichkeiten und konnte deshalb viele Teile selber herstellen bzw. hatte Leute, die seine Ideen umsetzen konnten.

Die komplette Oberflächenbearbeitung Der Honda X11 fand in unseren Haus statt. Fahrwerksteile wurden schwarz pulverbeschichtet und der komplette Lacksatz mittels Lack und Wassertransferdruck nach Kundenwunsch bearbeitet. Um eine Top Oberrfläche zu erhalten wurden ca. 10 Klarlackschichten lackiert, natürlich mit Zwischenschliff. Das Motorrad wurde zuerst rot lackiert und beschichtet. Nach stundenlangen Diskussionen und verschiedensten Varianten, konnten wir dann eine gemeinsame Lösung finden, wie das Design am besten zur Geltung kommt und es wurden die entsprechenden Bereiche schwarz lackiert.

Leider auf den Fotos noch nicht zu sehen, sind die polierten Teile. Der Krümmer wurde komplett poliert und die Felgen hochglanzverdichtet.

Das Motorrad war unter anderem auf der Fighterama ausgestellt und wurde auch mit einem Bericht in der Fighters gewürdigt.

 

2 Gedanken zu „Honda X11 von Martin

  • 6. September 2012 um 23:24
    Permalink

    Hey, habe meine X11 nu 12 Jahre aber das teil ist voll krass vor allem die Lackierung ist der Oberhammer.
    Super Bike!!

    Antwort
    • 7. September 2012 um 07:00
      Permalink

      Der Besitzer und wir sind auch sehr zufrieden. Danke.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.